Zwischenübernachtung

Das von uns ausgewählte Hotel Rosati liegt zwischen Florenz und Rom, bequem von der Autobahn aus zu erreichen. Es ist gut geeignet als Zwischenübernachtung auf dem Weg nach Süditalien, besonders Kampanien, Kalabrien und Sizilien.

Das Hotel ist aber nicht nur als Zwischenübernachtung gedacht, es bietet sich vielmehr auch als preiswerte Alternative für einen Kurzurlaub in einem kunsthistorisch hochinteressanten Gebiet an!

Das Hotel bietet eine günstige Ausgangsposition für Ausflüge in die südöstliche Toscana: die mittelalterlichen Städtchen Sarteano (7 km) oder das berühmte  Weinbaustädtchen Montepulciano (ca. 20 km) liegen in nächster Reichweite ebenso wie der Thermalkurort Chianciano Terme (ca. 8 km), aber auch nach Arezzo (ca. 65 km) oder Siena (ca. 75 km) ist es nicht sehr weit.

Das sehr gepflegte und vor wenigen Jahren komplett restaurierte Hotel Rosati wird seit Jahren von vielen Stammgästen geschätzt und ist bekannt wegen seiner guten toskanischen Küche!

Das Frühstück wird in Buffetform angeboten. Das gemütliche Restaurant präsentiert viele Sammlerstücke und schafft eine familiäre Atmosphäre. In den Sommermonaten besteht die Möglichkeit, auf einer Terrasse im Freien zu speisen; Bar, Lese- Aufenthaltsraum, einzelne Kinderspielgeräte, Fitnessraum und Hotelparkplatz.

Alle der nur 29 Zimmer verfügen über Bad (mit Haartrockner), Klimaanlage, TV, Internetzugangs WiFi und Telefon, viele mit Balkon.


Weitere Entfernungen ab Hotel Rosati:

Cetona: 10 km - 15 min.
S. Gimignano: 100 km - 70 min.
Pienza: 24 km - 30 min.
Montalcino: 55 km - 60 min.
S. Casciano dei Bagni: 29 km - 30 min.
Cortona: 35 km - 45 min.
Città della Pieve: 12 km - 15 min.
Perugia: 45 km - 40 min.
Assisi: 65 km - 60 min.
Orvieto: 45 km - 30 min.

ÜF im DZ pro Person 40
ÜF, 3. oder 4. Bett 20
ÜF im EZ 60
HP im DZ 60
HP, 3. oder 4. Bett 40

Kinder bis 2 inkl.

Menue zum günstigen Festpreis von 12-20 Euro

  • günstige Lage
  • Restaurant / Bar
  • Parkplatz
  • Zimmer mit Bad, Klima, WiFI